KAUF-2-SCHENK-1-Aktion im Doppelpack – der RAC Siegen unterstützt “Gegen Armut Siegen e.V.” und Café Patchwork

Am vergangenen Samstag (09.06.2018) haben wir unsere beliebte KAUF-2-SCHENK-1-Aktion durchgeführt – nur dieses Mal größer!

Während wie gewohnt ein Team im Dornseifer Frischemarkt am Siegener Giersberg vertreten war, so war in Kreuztal ein zweites Team unterwegs, um Lebensmittelspenden für unseren Partner “Gegen Armut Siegen e.V.” und das daran angeschlossene Café Patchwork zu sammeln.

Das Café Patchwork ist ein Tagesaufenthalt mit Übernachtungsmöglichkeiten für Obdachlose. Es soll die Möglichkeit gegeben werden, eine Nacht unter einem Dach verbringen zu können, sich zu waschen und etwas warmes zu essen (mehr Infos dazu hier…).

Daher sammelten wir gemeinsam in Siegen knapp 6 volle Einkaufswagen mit Lebensmitteln und Hygieneprodukten – in Kreuztal zur Premiere dort direkt 4 Einkaufswagen. Also ein wahnsinniger Erfolg!

Wir bedanken uns bei Dornseifer’s Frischemärkte für ihre Kooperation und natürlich bei allen Spendern!

 

Vortragsmeetings im Rahmen der Bundessozialaktion “1 Millionen Menschenleben”

Bei unseren letzten beiden Meetings beschäftigten wir uns im Rahmen der Bundessozialaktion 2017-18 „1 Millionen Menschenleben“ (mehr dazu hier. . .) mit zwei sehr ernsten Themen:
Unsere Gäste aus dem schönen Sauerland hielten Vorträge zum Thema „Sterbehilfe“ und „Palliative Medizin“ – Themen, mit denen wir uns im Alltag eher selten beschäftigen, wenn es nicht gerade im persönlichen Lebensumfeld akut ist.
Die Vorträge regten zum Nachdenken an und führten zu spannenden Unterhaltungen und Diskussionen über die verschiedensten Themen. Wie erhielt so die Möglichkeit, unsere Mitglieder und Gäste im Club mal von einer ganz anderen Seite kennen zulernen und gaben vielen von uns viel Stoff zum Nachdenken – also, eine sehr nachhaltige Vortragsreihe!

Vielen Dank an Simon, Damian und Raphael für ihren Einsatz und die Bereitschaft, sich so intensiv mit diesen wirklich wichtigen Themen auseinanderzusetzen!

30. Rotaract Deutschland Konferenz 2018 – 50 Jahre Rotaract – In der Welt zu Hause, in Kölle vereint

Am Wochenende des 20. – 22. April 2018 besuchte eine Gruppe unseres Clubs die 30. Deutschlandkonferenz (kurz: DeuKo) und feierte zugleich den 50. Geburtstag von Rotaract in Deutschland mit ca. 1.200 anderen Rotaractern aus der gesamten Nation und Gästen aus der ganzen Welt.

Am Freitag begann dieses grandiose Wochenende mit der Welcome-Party im Kölner Bootshaus. Um schon das erste Mal die 50 Jahre zu feiern, gab es eine Reise durch die Jahrzehnte: jeder Club hatte ein Jahrzehnt von den 60ern an zugeteilt bekommen um sich entsprechend zu verkleiden. So machten sich ganze 10(!!!) Rotaracter aus Siegen auf den Weg, um im 80er Jahre Outfit in das Wochenende zu starten.

Am Samstag fanden viele Wahlen im Plenum I+II statt. Die Ausschüsse gaben Workshops und erzählten von ihren Tätigkeiten in diesem Clubjahr, welches am 30.6. endet.
Einer der absoluten Höhepunkte des Wochenendes:
Der Rotary International Präsident 2017/2018 Ian Riseley stattete uns einen Besuch ab und hielt einen Festvortrag. (Mehr dazu erfährst Du hier)

Samstag-Abend stand der obligatorische Gala-Ball an, für den sich alle Teilnehmer noch mal rausputzten; auch hier hatte der 50. Geburtstag Rotaract Deutschlands viel Platz im Programm und zusammen feierten wir bis tief in die Nacht.

Aber auch wenn wir nur wenig Schlaf hatten, stand Sonntagmorgen direkt wieder vieles auf dem Programm: Im dritten Teil des Plenum wurden noch weitere Wahlen vollzogen um über die Zukunft Rotaracts in Deutschland zu entscheiden. Im Anschluss daran fand das Herzstück, der Festakt der DeuKo, statt. Unser Festredner Helmut Heinen (RC Köln am Rhein) hielt einen spannenden Vortrag über “Fake News”, es gab Ehrungen für besonders Rotaract-engagierte  Rotaracter und Rotarier sowie Danksagungen, bevor uns die Pläne für die (Pre-)Convention der Rotary International Convention 2019 in Hamburg unter dem Motto “Get Anchored” vorgestellt wurden.

Alles in Allem hatten wir ein wunderbares Wochenende, für welches wir uns beim Rotaract Club Köln recht herzlich bedanken wollen.
Ebenfalls wollen wir uns bei Jan Ilzig als super RDK-Vorsitzenden für ein unglaubliches Clubjahr bedanken – Dein Engagement, lieber Jan, ist der Wahnsinn! Du brennst für Rotaract und “you are making a difference!” 😉 – seiner Nachfolgerin Lea wollen wir schon jetzt alles Gute wünschen!

Und seit dem DeuKo-Sonntag wissen wir auch schon, wo die nächste Reise hingeht: Wir freuen uns schon jetzt auf ein super DEUKO-Wochenende 2019 in der bayrischen Landeshauptstadt MÜNCHEN! 🙂 Und getreu dem Motto der nächsten DEUKO steht für uns nach dem Wochenende mal wieder fest “Rotaract – I mog di! ❤”

Rotary Distriktkonferenz 1810 in Siegen

Am 11. Juni 2016 fand die Rotary Distrikt-Konferenz 1810 in Siegen statt. Das eigentliche Rahmenprogramm startete Samstagmorgen im Apollo Theater Siegen. Der Rotaract Club Siegen hat zahlreich an der Konferenz teilgenommen und gespannt den verschiedenen Reden und der Ballett-Aufführung gefolgt.

Auf dem folgenden Bild sieht man unsere teilnehmenden Mitglieder zusammen mit Herrn Christian Lindner (Bundesvorsitzender der FDP), der den Festvortrag während der Konferenz hielt.

IMG_3871

Am Nachmittag gab es verschiedene Programmpunkte wie beispielsweise eine Besichtigung des oberen Schlosses in Siegen, eine Tour durch die Oberstadt, sowie der Rhetorik-Wettbewerb.

Das Abendprogramm fand auf der Bigge statt. Alle Teilnehmer kamen nochmals auf dem Schiff zusammen um bei gutem Essen und Getränken, interessanten und vielfältigen Gesprächen, sowie Musik und Unterhaltungsprogramm die gelungene Konferenz ausklingen zulassen.

Wir bedanken uns für die Einladung beim RC Siegen.

Distrikt Konferenz 1810 & 1820

Wir, der Rotaract Club Siegen, durften die 2. Distriktkonferenz für das Clubjahr 2014 / 2015 für den Distrikt 1810 ausrichten. Das besondere an dieser Konferenz war, dass sie zusammen mit dem Distrikt 1820 statt gefunden hat.

11074961_955029694510220_1543114548_o Am Samstagabend kamen Rotaracter aus verschiedenen Clubs beider Distrikte für ein „Get together“ in Siegen zusammen. Wir haben ein paar lustige und unterhaltsame Stunden in der Braustube der Irle-Brauerei bei gutem Essen und Getränken verbracht. Wir konnten den Gästen, die eine weitere Anreisen hatten, kostenlose Schlafplätze zur Verfügung stellen.

Der offizielle Teil der Distriktkonferenz fand am Sonntag, den 22. Februar in den Schulungsräumen der Sparkasse Siegen statt. Hier gab es genügend Platz für die fast 70 Teilnehmer.Es gab spannende Vorträge zum Thema Mitgliedergewinnung, der Gestaltung der Club Homepage und der Durchführung von Großveranstaltungen. Im Anschluss an die Mittagspause hat Jörg Rose, RC Jülich, einen Vortrag zum Thema „Wie ziehe ich ein Startup erfolgreich auf“. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit den Wahlen der neuen Distriktsprecher und Assistants. Wir gratulieren dem neuen Team und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit im kommenden Clubjahr.

Alles in allem, war die Doppeldistriktkonferenz ein rundum schönes Event und wir haben uns trotz der vielen Arbeit sehr gefreut dieses Event ausrichten zu dürfen

Hallo Welt!

Das Rotaract Hosting wurde erfolgreich eingerichtet. Diese Webseite wartet darauf mit Inhalten gefüllt zu werden.
Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Und jetzt nichts wie ran ans Veröffentlichen!